Lesen Sie weiter

Einmal um die Ostsee und zurück

Rallye Die Bopfinger Christina Evinger und Benjamin Gottstein nehmen an der 7500 Kilometer langen „Baltic Sea Circle“ teil und sammeln dabei Geld für die Neven-Subotic-Stiftung.

Bopfingen

Die Bopfinger Christina Evinger und Benjamin Gottstein leben in Dortmund. Die beiden haben ein Ziel: die nördlichste Rallye der Welt, die „Baltic Sea Circle“. 7500 Kilometer in 16 Tagen, jeden Tag fast 470 Kilometer. Das entspricht der einfachen Strecke von Bopfingen nach Dortmund. Dazwischen sind Aufgaben zu erfüllen. Es gibt

  • 190 Leser

91 % noch nicht gelesen!

Beliebteste Artikel