Lesen Sie weiter

Unwetter halten Einsatzkräfte im Südwesten am Wochenende in Atem

Heilbronn (dpa/lsw) - Erneut sind Unwetter über einige Landesteile von Baden-Württemberg gezogen und haben zu zahlreichen Einsätzen von Polizei und Feuerwehr geführt. Vor allem den Kreis Heilbronn hatte es getroffen. „Wir haben mehr als 450 Rettungseinsätze gezählt“, sagte ein Sprecher der Polizei am Sonntagmorgen. Straßen waren überflutet
  • 772 Leser

90 % noch nicht gelesen!