Lesen Sie weiter

Ein Hoch aufs Brusthaar!

Auf 2,5 Zentimeter bringt es ein Brusthaar im Schnitt. Davon dürften diesen Sommer deutlich mehr zu sehen sein – denn Brustbehaarung liegt im Trend. Doch Obacht bei Wildwuchs! Man(n) sollte zeigen, dass er Wert aufs Äußere legt.
Von Marco Krefting, dpa München (dpa) - Die Männerbrust wird wieder mehr zu einer haarigen Angelegenheit. Die Zeiten metrosexueller Glätte à la David Beckham sind vorbei. „Aktuell bewegen wir uns in eine neue Hippie-Ära. Der perfekt glatte überstylte Prototyp der 1990er Jahre trifft endgültig nicht mehr den Modegeschmack“, sagt Constantin
  • 278 Leser

93 % noch nicht gelesen!