Neresheim startet Kulturoffensive

Veranstaltungen Musikschulleiter Benjamin Zierold wird Kulturbeauftragter der Stadt Neresheim. Das erwartet die Gäste beim Public Viewing, beim Stadtfest und bei einer neuen Reihe.

Neresheim

Die Stadt Neresheim hat einen neuen Kulturbeauftragten. Musikschulleiter Benjamin Zierold übernimmt die Aufgaben des Eventmanagers der Stadt. „Wir wollen die Kultur und Freizeitangebot in Neresheim intensivieren“, sagt Bürgermeister Thomas Häfele. Das Hauptamt mit Klaus Stiele und Christine Weber hätten das nicht mehr leisten können. Daher habe sich die Verwaltung für eine neue Struktur entschieden.

Die Veranstaltungsoffensive beginnt mit dem Public Viewing am Neresheimer Stadtgarten. Dort werden zum ersten Mal sämtliche Spiele der deutschen Nationalmannschaft übertragen. Für die Bewirtung sorgen verschiedene Neresheimer

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: