Musikverein trägt die Johannisserenade durchs Dorf

Konzert Das Stück „Sterne der Heimat“ ging zu Ehren von Josef Rettenmaier, einer der Vereinsgründer.

Aalen-Unterkochen. Wie Unterkochen klingt, das erlebten die Bürgerinnen und Bürger am Sonntagabend auf dem Rathausvorplatz. Der Unterkochener Musikverein präsentierte sein Programm, das er Anfang des Monats in Erdingen bei der Finalrunde des Wettbewerbs „Blaskapelle des Südens“ gespielt hatte.

Den „Juventas-Marsch“ spielend marschierten die Musiker unter dem Dirigat von Anton Schurr, der für Werner Wohlfahrt eingesprungen war, vom Kreissparkassenplatz in Richtung Rathausvorplatz. Dort wurden sie von von zahlreichen Zuschauern empfangen. Mit Liedern wie „Neuer Schwung“ und „Gloria Patri“ begeisterten

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: