Zeugnisse reicher Weltkultur

Ausstellung Der Kunstverein Aalen zeigt ab diesem Freitag „Kunst des Alten Amerika“.

Eine Venus, die bereits 4000 Jahre alt ist. Eine Flasche mit eingeritzten Blumenblättermotiven, die ungefähr im Jahr 600 vor Christus im heutigen Peru in der Chavin-Kultur entstand. Ein roter Poncho, hergestellt im 4. Jahrhundert nach Christus. Zwischen 300 und 400 Exponate aus dem „Alten Amerika“ hat der Kunstverein Aalen und sein Vorsitzender Artur Elmer aus Privatsammlungen für die Ausstellung zusammengetragen, die an diesem Freitag, 22. Juni, 18 Uhr im Alten Rathaus in Aalen eröffnet wird.

„Majas, Azteken, Inkas, es ist eigentlich müßig, zu sagen, dass es sich hierbei um Weltkulturen handelt“, sagt Elmer. Kulturen,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: