Lesen Sie weiter

Kirchheim reagiert auf Unwetterschäden

Gemeinderat Gremium beschließt verschiedene Maßnahmen. Jüngst Betroffenen werden die Kosten für die Feuerwehreinsätze erlassen.

Kirchheim

In der Bürgerfragestunde in Kirchheims Gemeinderat ging’s um den jüngsten Starkregen. Etwa 80 Liter pro Quadratmeter gingen in kürzester Zeit am 24. Mai in Kirchheim nieder. Bereits zwei Wochen zuvor war Benzenzimmern von einem ähnlichen Ereignis betroffen. Ilse Weber hatte in der Sitzung im Mai bereits auf die Situation hingewiesen.

  • 4
  • 371 Leser

83 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel