Lesen Sie weiter

Kunst und globales Lernen

Pädagogische Hochschule Vortrag zur politischen und gesellschaftskritischen Relevanz zeitgenössischer Kunst am Mittwoch.

Schwäbisch Gmünd. Die öffentliche Veranstaltungsreihe „Globales Lernen“ an der Pädagogischen Hochschule (PH) wird am Mittwoch, 4. Juli, fortgeführt mit dem Thema „All the World’s Futures – zeitgenössische Kunst und globales Lernen“. Die Künstler Stanislaus Müller-Härlin und Professor Dr. Klaus Ripper belegen

  • 146 Leser

67 % noch nicht gelesen!