Aus dem Gemeinderat

Stadt unterstützt Vereine

Schwäbisch Gmünd. Die Stadt Schwäbisch Gmünd unterstützt im Jahr 2018 mehrere Sportvereine bei diversen Anschaffungen. Rund 51 000 Euro stellt die Verwaltung hierfür bereit. Mit 12 500 Euro erhält der TSB Gmünd dabei den größten Zuschuss, allerdings auf zwei Jahre verteilt. Das Geld ist für die provisorische Sanierung der sanitären Anlagen am Sportplatz in der Buchstraße bestimmt. Weitere Zuschüsse erhalten die SG Bettringen, der TV Herlikofen, der Schützenverein Straßdorf, der Tennisverein Schwäbisch Gmünd, der TC Hussenhofen, die Schützengesellschaft Hussenhofen, der Schützenverein Herlikofen und die Schützengilde 1470.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: