Lesen Sie weiter

IG Metall befürchtet die Zerschlagung

Aufsichtsrat lässt die Nachfolge von Heinrich Hiesinger offen.
Nach dem Ausscheiden von Thyssenkrupp-Chef Heinrich Hiesinger verschärft sich die Debatte über eine Neuausrichtung des Mischkonzerns. Konzernbetriebsratschef Wilhelm Segerath warnte vor einer Zerschlagung und einem Ausverkauf des Dax-Konzerns auf Druck von Anteilseignern. Er sehe die Gefahr, dass der Rest des Mischkonzerns von Finanzinvestoren zerschlagen
  • 717 Leser

86 % noch nicht gelesen!