RV OHMENHEIM / Verdiente Mitglieder geehrt

Hohe Auszeichnungen

Drei hochverdiente und engagierte Vereinsmitglieder vom RV Ohmenheim zeichnete Sportkreisvorsitzender Manfred Pawlita bei der Einweihung des Ausweichspielfeldes aus. Er gratulierte der Stadt Neresheim für dieses "gelungene Werk", der Platz sei einer der schönsten, die er kenne. Geehrt wurden: Karl-Pius Baum für zehnjährige Tätigkeit als Jugendleiter mit der silbernen Ehrennadel. Germann Eberhardt (silberne Ehrennadel) ist seit 1992 mit verantwortlich für die Fußballjugend im Verein. Über 34 Jahre ist Gottfried Noth in der Vereinsführung tätig. Mit der höchsten Auszeichnung die der WLSB zu vergeben hat, zeichnete Pawlita RVO-Vorsitzenden
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: