Preise für Wissenschaftler an der PH

Auszeichnung Verein der Freunde der Pädagogischen Hochschule vergibt Hellmuth-Lang-Preis. Rektorin Prof. Dr. Claudia Vorst weist auf den Nutzen der Forschungsprojekte für den Alltag hin.

Schwäbisch Gmünd

Er war einer der Retter in der Not: In den 1980er-Jahren drohte der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd (PH) mit ihren nur noch 600 Studierenden die Schließung. Hellmuth Lang und der Verein der Freunde gründeten die Seniorenhochschule, die nötige Studierendenzahl war erreicht, der Bestand gesichert. Die PH ist längst auf der Erfolgsspur, zählt 3000 Studierende.

Drei von ihnen erhielten jetzt den nach Hellmuth Lang benannten Preis des Vereins der Freunde. Rektorin Professorin Dr. Claudia Vorst schätzt die Arbeit des Vereins, aber auch die Leistungen der Preisträger. „Die Auswahl zeigt die Breite unserer

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: