Lesen Sie weiter

Dreijährige nach schwerem Unfall weiter in Lebensgefahr

Dunningen (dpa/lsw) - Nach dem Unfall bei Dunningen (Kreis Rottweil), bei dem zwei Menschen starben, schwebt ein dreijähriges Mädchen weiter in Lebensgefahr. Der Zustand des Kindes sei nach einer Notoperation stabil aber weiterhin lebensbedrohlich, teilte die Polizei am Dienstagvormittag mit. Das Mädchen hatte am Montag im Auto ihres 26 Jahre alten
  • 261 Leser

51 % noch nicht gelesen!