Lesen Sie weiter

Skandal um Wächter im Elysée-Palast

Emmanuel Macron hat eine Affäre am Hals. Ein Personenschützer ging mit Gewalt gegen Demonstranten vor.
Es ist die Geschichte einer steilen Karriere und eines heftigen Absturzes, die dieser Tage in der Französischen Republik hohe Wellen schlägt. Eigentlich hatte Alexandre Benalla, persönlicher Leibwächter von Staatspräsident Emmanuel Macron und stellvertretender Chef des Präsidialkabinetts, am Samstag seine Hochzeit feiern wollen. Doch einen Tag
  • 219 Leser

83 % noch nicht gelesen!