Lesen Sie weiter

Die Entwicklung von „Riegel II“ hat Priorität

Gemeinderat Der Neresheimer Stadtkämmerer Martin Wenzel präsentiert die Zahlen des Nachtragshaushalts.

Neresheim. Bei der Sitzung des Gemeinderates befassten sich die Stadträte auch mit vielen Zahlen. So stand neben dem Nachtragshaushalt der Stadt Neresheim für 2018 auch der „Bericht zur Haushaltslage“ auf der Tagesordnung. Schwerster Brocken bei den Ausgaben für die Stadt ist dabei der anvisierte Erwerb von Tausch- oder Gewerbegrundstücken

  • 291 Leser

86 % noch nicht gelesen!