Beim „Hopfensommer“ war Musik Trumpf

Sangesliebe Bronnen Gelungene Chorserenade in der Bierhalle der Brauerei Ladenburger.

Neuler. Das etwas andere Chorkonzert der Sangesliebe Bronnen und Umgebung ging voll auf. Wie schon der Name „Hopfensommer“ ankündigte, drehte sich bei der Chorserenade alles um das Bier. So auch die für das Konzert ausgesuchte Bierhalle der Brauerei Ladenburger, die Konzertraum und Biergarten gleichzeitig war. Die Besucher saßen an blau-weiß gedeckten Tischen und wurden vom bewirtenden Island Pferdeverein Sleipnir auf das Beste verköstigt. Der Biergarten unter Blätterdach war frühzeitig belegt.

Unter der Leitung ihres Dirigenten Killian Baur eröffneten die 43 Sänger der Sangesliebe den klassischen 1. Teil mit dem eigens arrangierten

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: