Lesen Sie weiter

Trockenheit

Bauern wollen von der Politik eine Milliarde Euro Hilfe

Die Landwirte erwarten die schlechteste Ernte des Jahrhunderts, der Bund soll einspringen. Eine Versicherung ist den meisten viel zu teuer.
Die wochenlange Dürre könnte aus Sicht des Deutschen Bauernverbands viele Landwirte ohne rasche Hilfe in Existenznöte treiben. Präsident Joachim Rukwied appellierte an die Politik, betroffene Betriebe finanziell zu unterstützen. „Eine Milliarde Euro wäre wünschenswert, um die Ausfälle auszugleichen“, sagte er der Funke-Mediengruppe.
  • 746 Leser

93 % noch nicht gelesen!