Lesen Sie weiter

Parksituation vor Freibad erhitzt die Gemüter zusätzlich

Parken Die Stadt bittet Besucher des Bud-Spencer-Freibads, ihre Autos auf dem Schießtalparkplatz abzustellen. Besucher kritisieren die Parksituation.

Schwäbisch Gmünd

Mit einem gut gemeinten Rat erntete die Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd einen Sturm der Entrüstung in den sozialen Netzwerken. Per Presseerklärung versuchte sie am Montag, Autofahrer vor den begrenzten Parkmöglichkeiten am Haupteingang des Bud-Spencer-Freibads zu warnen und bat, die Autos doch auf den nahegelegenen Schießtalparkplatz

87 % noch nicht gelesen!