Stadtwerke: Gewinn bricht ein

Jahresabschluss Zwei Millionen Euro weniger als im Vorjahr: Wie zwei Firmeninsolvenzen und eine Abfindung das Ergebnis schmälern.

Aalen

Trotz gestiegener Umsätze: Die Stadtwerke haben im vergangenen Jahr nur 346 000 Euro Gewinn gemacht. 2016 waren es noch 2,3 Millionen. Der Gemeinderat hat die Zahlen zur Kenntnis genommen. Da sich der Aufsichtsrat im Detail mit dem Jahresabschluss 2017 befasst hatte und nach der nicht öffentlichen Vorberatung im zuständigen Ausschuss sah OB Thilo Rentschler keinen Grund für weitere Erläuterungen – und dafür, Fragen zuzulassen.

Aber wie kam es zu diesem Gewinneinbruch? Laut Stadtwerke waren ohnehin nur 350 000 Euro Plus geplant. Das Ergebnis hätte trotzdem besser ausfallen können, wären da nicht zwei Insolvenzen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: