Lesen Sie weiter

Vorsicht vor Fehldiagnosen

Wenn medizinische Internetrecherche zur Suchtgefahr wird

Aalen. Für die meisten ist das Internet in medizinischen Fragen die Informationsquelle schlechthin: laut einer forsa-Umfrage im Auftrag der KKH Kaufmännische Krankenkasse forschen 73 Prozent der Deutschen im Netz nach Erklärungen für Krankheitssymptome. Rund zwei Drittel sehen darin aber auch die Gefahr, zum Hypochonder beziehungsweise

  • 6505 Leser

88 % noch nicht gelesen!