Lesen Sie weiter

Tui Überschuss verdreifacht sich

Die Schwäche des britischen Pfunds geht am weltgrößten Reisekonzern Tui (Hannover) nicht spurlos vorüber. Im dritten Geschäftsquartal bis Ende Juni erzielte Tui zwar einen Überschuss von 146 Mio. EUR – rund dreimal so viel wie ein Jahr zuvor. Auch der Umsatz legte auf vergleichbarer Basis um 5 Prozent auf 5 Mrd. EUR zu. Der um Sonderposten bereinigte
  • 327 Leser

24 % noch nicht gelesen!