Lesen Sie weiter

Probleme wegen großer Nachfrage

Der Anlagenbauer muss bei seiner Tochter Homag die Produktion ausbauen. Das drückt den Gewinn.
Manchmal kann Kundenzuspruch auch zur Belastung werden: Beim Anlagen- und Maschinenbauer Dürr AG haben Liefer- und Produktionsprobleme seines Tochterunternehmens Homag im zweiten Quartal auf den Gewinn gedrückt. Mittlerweile habe man mit einem Kapazitätsausbau reagiert, teilte das Unternehmen gestern in Bietigheim-Bissingen bei der Vorlage der Halbjahreszahlen
  • 317 Leser

73 % noch nicht gelesen!