Lesen Sie weiter

Kommentar Rolf Obertreis zum aktuell hohen Preis für Heizöl

Vorerst wohl nicht billiger

Das Thermometer zeigt 35 Grad oder noch mehr. Zugleich ist Heizöl in diesen Tagen mehr als 30 Prozent teurer als vor einem Jahr. Mancher Verbraucher wird darüber verwundert die Augen reiben: Das kann doch nicht sein, schließlich braucht derzeit wahrlich niemand Heizöl. Und der Winter ist noch so weit. Und doch strahlt die Hitze auf den Heizöl-Preis

73 % noch nicht gelesen!