Lesen Sie weiter

Nördlinger droht Massaker an und muss in die Psychiatrie

Die Einweisung war laut Polizei dringend geboten

Nördlingen. Am Freitagnachmittag musste in Nördlingen ein 26-Jähriger wegen Gemeingefährlichkeit in die geschlossene Psychiatrie in Donauwörth eingewiesen werden. Das teilt die Polizei mit.

Der junge Mann war bereits in der Vergangenheit wegen Gewaltandrohungen und Widerstands gegen die Polizei in Erscheinung getreten. Der Betroffene,

  • 5
  • 6070 Leser

35 % noch nicht gelesen!