Lesen Sie weiter

Mit Laura Waldenmaier in K. O.-Phase

Handball, U 18-WM Die Torhüterin aus Bargau feierte mit der Deutschen Nationalmannschaft schon den dritten Sieg.

Das erste Zwischenziel hat die U 18-Damenmannschaft des Deutschen Handballbundes (DHB) bei den Weltmeisterschaften im polnischen Kielce mit Bravour erreicht. Die DHB-Mädels mit der Bargauer Torhüterin Laura Waldenmaier, die für den FSG Waiblingen-Korb spielt, setzten sich in den ersten drei Vorrundenspielen gegen Österreich mit 26:17, gegen Angola

  • 126 Leser

79 % noch nicht gelesen!