Lesen Sie weiter

Weiter Suche nach Opfern

Auf Lombok sind bisher 436 Tote gefunden worden.
Mindestens 436 Menschen sind beim Erdbeben auf der indonesischen Insel Lombok gestorben. Unter den Trümmern zerstörter Gebäude werden weitere Opfer vermutet. Das hat die Katastrophenschutzbehörde mitgeteilt. Das Beben vom 5. August mit einer Stärke von 6,9 hat allein im gebirgigen Norden der Insel 374 Menschen das Leben gekostet. Dort mussten
  • 187 Leser

41 % noch nicht gelesen!