Lesen Sie weiter

Thyssenkrupp Investor will mehr Einfluss

Beim Industriekonzern Thyssenkrupp (Essen) will der schwedische Finanzinvestor Cevian wohl seinen Einfluss ausweiten. Cevian strebe dazu einen zweiten Sitz im Aufsichtsrat an, schreibt die „Börsen-Zeitung“ unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen aus dem engen Umfeld des Kontrollgremiums. Voraussichtlich zur kommenden Hauptversammlung
  • 529 Leser

20 % noch nicht gelesen!