Lesen Sie weiter

Südwesten Wirtschaft beunruhigt

Die Währungskrise der Türkei lässt die Wirtschaft im Südwesten nicht unberührt. Zurzeit sei an Neuinvestitionen von hiesigen Betrieben in der Türkei kaum zu denken, sagte Wolfgang Grenke, Präsident des Baden-Württembergischen Industrie- und Handelskammertages. Die Betriebe bräuchten eine verlässliche Währungspolitik, damit gute Handelsbeziehungen
  • 381 Leser

23 % noch nicht gelesen!