Lesen Sie weiter

Wallfahrt zum Bernhardus

Glaube Anlässlich der Wallfahrt am Montag fahren drei Sonderbusse.

Schwäbisch Gmünd. Seit Jahrhunderten hat die Bernharduswallfahrt eine ungebrochene Tradition. Jedes Jahr finden sich Gläubige auf dem Bernhardusberg ein, um ihre Sorgen und Anliegen zu diesem alten Gnadenort zu bringen. Auch am kommenden Montag, 20. August, werden sich wieder tausende Pilger in den Morgenstunden auf den Weg auf den Bernhardus machen.

  • 845 Leser

70 % noch nicht gelesen!