Lesen Sie weiter

USA

Die Schlinge um Trump wird enger

Michael Cohen, Ex-Anwalt des Präsidenten, belastet diesen in seinem Geständnis schwer. Der ehemalige „Problemlöser“ könnte den Ermittlern weiteres Material liefern.
Er habe „in Absprache mit und auf Anweisung einer Person, die für ein politisches Amt auf Bundesebene kandidierte“, wissentlich gegen Gesetze zur Regelung der Wahlkampffinanzierung verstoßen, sagt Michael Cohen vor einem Gericht in New York und schockiert mit diesen Worten die Nation. Beim Namen nennt er Donald Trump nicht. Doch zu dem
  • 670 Leser

92 % noch nicht gelesen!