Lesen Sie weiter

Rosenberger haben größte Kaufkraft

Erhebung Laut IHK Ostwürttemberg stehen in der Region 3,1 Milliarden Euro für Einkäufe zur Verfügung, Tendenz steigend – In Bopfingen macht der Handel den meisten Umsatz pro Kopf.

Heidenheim

Durchschnittlich 7068 Euro hat jeder Einwohner Ostwürttembergs zur Verfügung, die er 2018 im stationären, Versand- und Online-Handel ausgeben kann. Das geht aus einer aktuellen Analyse der IHK Ostwürttemberg hervor. Am stärksten ist die Kaufkraft in Rosenberg, gefolgt von Mutlangen.

Die Industrie- und Handelskammer hat die Kaufkraftdaten

  • 1548 Leser

91 % noch nicht gelesen!