Kommentar Hajo Zenker zur Organspende

Es gibt Bewegung

Selbstbestimmt über den eigenen Körper entscheiden – auch für den Fall des Todes. Das ist ein hohes Gut und hat dazu geführt, dass hierzulande nur derjenige Organspender ist, der sich bewusst mit dem Thema befasst, die Spende bejaht, den Ausweis ausfüllt und bei sich trägt. Das heißt Entscheidungslösung. Allerdings hat sich gezeigt: Die Entscheidung findet oft gar nicht statt. Es gibt angenehmere Dinge, als über den eigenen Tod nachzudenken. Das schiebt man gerne beiseite. Der Druck, sich mit dem Thema zu beschäftigen, ist nicht groß genug. Deshalb sinkt seit Jahren die Zahl der Spender. Weil das so ist, hatte zunächst der Ärztetag
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: