Mordversuch Viereinhalb Jahre Haft für Ehemann

Weil er auf seine Frau eingestochen hat, muss ein 58-Jähriger wegen versuchten Mordes viereinhalb Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Karlsruhe verurteilte ihn auch wegen schwerer Körperverletzung. Der Deutsche hatte seine 43 Jahre alte Frau, die von den Philippinen stammt, im Dezember 2017 in Karlsruhe umarmt und dann fünfmal mit einem Küchenmesser zugestochen. Der 58-Jährige habe Angst gehabt, Frau und Kinder zu verlieren, so das Gericht. dpa
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: