Gemäßigte Aussage hilft

Signale für eine behutsame Straffung der US-Geldpolitik haben den Dax gestützt. Auf Wochensicht erreichte er ein Plus von 1,51 Prozent. Der Chef der US-Notenbank, Jerome Powell, sieht trotz der robusten Konjunktur keine große Gefahr für eine Überhitzung der US-Wirtschaft. Marktanalyst David Madden vom Handelshaus CMC Markets bezeichnete die Aussagen des Notenbankers als geldpolitisch gemäßigt. Der Werkstoffhersteller Covestro gehörte gestern zu den Gewinnern. dpa/Foto: Oliver Berg/dpa
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: