Ja zu sozialem Wohnungsbau

Angesichts der Wohnungsnot im Südwesten will Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) auf den sozialen Wohnungsbau nicht verzichten. „Wir müssen einen Wohnungsbestand sichern, der nur solchen Haushalten offensteht, die aufgrund ihres beschränkten Einkommens eine entsprechende Berechtigung vorweisen können“, sagte sie. „Baden-Württemberg wird daher den in der sozialen Wohnraumförderung eingeschlagenen Kurs nicht aufgeben.“ Hoffmeister-Kraut reagierte mit ihrer Aussage auf ein Gutachten des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundeswirtschaftsministerium, das am Donnerstag vorgestellt worden war. Darin empfehlen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: