Lesen Sie weiter

Kommentar Stefan Kegel Zur Flüchtlingspolitik Italiens

Nur im Einzelfall

Es ist eigentlich ein Unding, dass ein EU-Staat mit Erpressermethoden versucht, in der Union seine Ziele durchzusetzen. Trotzdem ist Italien damit erfolgreich – schon mehrere Hundert Flüchtlinge wurden, wie im Fall der „Diciotti“, auf andere EU-Länder verteilt. Innenminister Salvini hatte ihnen das An-Land-Gehen verboten, was ihm
  • 5
  • 600 Leser

70 % noch nicht gelesen!