Lesen Sie weiter

Bei der Premiere kalt erwischt

Für Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Nürnberg lief es bei Hertha BSC nicht nach Wunsch. Zum 0:1 (Tor: Vedad Ibisevic/27.) kam der erste Trainersturz: Michael Köllner wurde vom eigenen Mann, Yuya Kubo, ungücklich umgesenst. Foto: Imago
  • 244 Leser

0 % noch nicht gelesen!