Lesen Sie weiter

Neue Leitungen fürs Dorf

Sanierung Die Gemeinde Essingen investiert rund 465 000 Euro in diverse Sanierungsmaßnahmen im Teilort Hermannsfeld.

Essingen-Hermannsfeld

Da es in der Vergangenheit im Essinger Teilort Hermannsfeld immer wieder zu Rohrbrüchen der Wasserleitungen kam, laufen aktuell Sanierungsarbeiten.

Die Gemeinde Essingen investiert rund 465 000 Euro. Umgesetzt werden direkt mehrere Punkte: Die Hauptwasserleitung in der Straße wird erneuert, ebenso die Wasserhausanschlüsse. Es

  • 5
  • 277 Leser

74 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel