Politiker im Europaparlament erlebt

Zeitung in der Schule Die elfte Klasse der Freien Waldorfschule hat eine Fahrt zum Europaparlament nach Straßburg unternommen und berichtet im SchwäPo-Projekt „ZiS“ darüber.

Aalen/ Straßburg

Die elfte Klasse der Freien Waldorfschule Aalen war im Europaparlament in Straßburg. Organisatorisch wurde das Projekt von der EP-Abgeordneten Dr. Ingeborg Gräßle und ihrem Büro maßgeblich unterstützt.

Im Geschichtsunterricht waren die Historie und die Institutionen der EU ein Thema sowie die aktuellen großen Debatten und Auseinandersetzungen innerhalb der Staatengemeinschaft. Im Deutschunterricht hatten die Schülerinnen und Schüler Techniken der Interviewführung und -bearbeitung kennengelernt und trainiert. Das mehrwöchige Projekt war eingebettet in die Aktion der SchwäPo „Zeitung in der Schule“ (ZiS).

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: