Junge Leute recherchieren in Straßburg

ZiS-Projekt Elftklässler der Freien Waldorfschule Aalen zeigen, wie das SchwäPo-Projekt perfekt funktioniert.

Aalen. Einige Wochen lang kostenlos die Schwäbische Post lesen, journalistische Darstellungsformen kennenlernen und dann selber in die Fußstapfen von Redakteurinnen und Redakteuren treten: Mit diesem Programm haben sich die Elftklässler der Freien Waldorfschule Aalen und ihr Lehrer Dr. Rainer Wiese am SchwäPo-Projekt „Zeitung in der Schule“ (ZiS) beteiligt.

Dass die Jugendlichen das Erlernte kurz vor den Sommerferien, während eines Besuchs im Europaparlament (EP) in Straßburg, in die Praxis umsetzen konnten, war für sie ein Glücksfall. Davon profitieren können aber nun auch Sie, die Leserinnen und Leser der Schwäbischen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: