Junge Europäer sind zu Gast in Riesbürg

Austausch In der Ferienzeit begeistert ein Sprachcamp junge Menschen aus Deutschland, Italien und Frankreich.

Riesbürg. Der europäische Gedanke wird in Riesbürg groß geschrieben. Bürgermeister Willibald Freihart ist stolz, dass die fleißigen Helfer rund um Klaus Boos und Julian Schwarz bereits zum neunten Mal das Sprachcamp realisiert haben. Schüler zwischen elf und 14 Jahren aus Riesbürg und Umgebung, der Partnergemeinde Esvres sur Indre in Frankreich sowie aus Casaleone in Italien verbrachten die vergangene Woche gemeinsam, um ihre Kenntnisse in den jeweiligen Sprachen zu verbessern und internationale Freundschaften zu knüpfen.

Das Sprachcamp rotiert in den Gemeinden. Dieses Jahr sind die Schüler aus Deutschland Gastgeber für die Freunde

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: