Extremismus

Vielfalt am rechten Rand

Ob als Partei, straff geführte Kameradschaft, lockere Nazi-Hipster oder rückwärtsgewandte Reichsbürger: Die Tradition völkischen Denkens hat viele Gesichter.
Wegen ihrer Verbindungen zur rechtsextremen Szene ist die Jugendorganisation der AfD in den Blick des Verfassungsschutzes gekommen. Doch wer ist die rechte Szene in Deutschland? Gesamt: In Deutschland zählt der Verfassungsschutz 24 000 Rechtsextremisten, davon gilt mehr als die Hälfte als gewaltbereit, ein Viertel wird zu den Neonazis gerechnet. Zentrale Erkenntnis der Ermittler: „Das Internet ist mittlerweile als wichtigstes Propagandainstrument der rechtsextremistischen Szene etabliert.“ Die AfD ist kein bundesweites Beobachtungsobjekt für den Verfassungsschutz. Ob die Partei eine Bedrohung für die freiheitlich-demokratische
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: