Deutsche Bank trotzt dem Trend

Der Dax hat seine Talfahrt gestern beschleunigt. Die zahlreichen Zollstreitigkeiten der USA, Währungsturbulenzen in Schwellenländern sowie die politische Situation in der Türkei und Italien verunsichern die Anleger zunehmend. Auch M-Dax und Tec-Dax schlossen im Minus. Die Sorgen haben laut Uwe Eilers vom Vermögensverwalter Frankfurter Vermögen in den zwei vergangenen Wochen das Interesse der Anleger gedrückt. Im Dax gehörte die Deutsche Bank zu den wenigen Gewinnern. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: