Gartenparadiese in Hohenlohe

Künzelsau. Bei den 15. Fürstlichen Gartentagen auf Schloss Langenburg ist Öhringen mit der Auszeichnung „Garten des Jahres“ geehrt worden. Der rund 300 Jahre alte Hofgarten ist das Herzstück der Großen Kreisstadt und gilt seit jeher als grüne Oase. Die Urkunde überreichte Tourismusminister Guido Wolf.

Bei dieser Gelegenheit präsentierte das touristische Netzwerk „Hohenloher Gartenparadies“ eine Broschüre unter diesem Namen im neugestalteten Layout. Das Titelbild zeigt den Hofgarten Öhringen. In der Broschüre werden 30 blühende Sehenswürdigkeiten aus Hohenlohe und Umgebung vorgestellt. Die Broschüre lädt

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: