Richard Burger in den Ruhestand verabschiedet

Ernst-Abbe-Gymnasium Der verdiente Lehrer, Fachvorsitzende und Abteilungsleiter geht in Pension.

Oberkochen. Zum Ende seines letzten Arbeitstages bat Studiendirektor Richard Burger das Kollegium, das Mensa-Team, die Reinigungskräfte, die Hausmeister und alte Weggefährten zu einem ausladenden Buffet in die Mensa des Ernst-Abbe-Gymnasiums. Sein Engagement für ein Schulklima, in dem sich die ganze Schulgemeinschaft wohlfühlt, lag und liegt ihm am Herzen.

Richard Burger begann seinen Schuldienst im Jahre 1983, nachdem er das Referendariat in Esslingen und am Theodor-Heuss-Gymnasium in Aalen erfolgreich beendet hatte. Seine erste Anstellung erhielt er in Schwäbisch Gmünd und stellte von dort den Versetzungswunsch nach Oberkochen. Über

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: