Zwei Wallfahrten

Kirche Auch am Donnerstag und Freitag Gottesdienste auf dem Hohenrechberg.

Schwäbisch Gmünd. Aus dem Wallfahrtsort Deggingen wird am Donnerstag, 6. September, um 10.30 Uhr Pfarrer Andreas Ehrlich als Zelebrant und Prediger zum Wallfahrtsgottesdienst auf den Hohenrechberg kommen. „Kind, wie konntest du uns das antun?“ (Lk 2,48) lautet das Thema seiner Predigt. Von 9.30 Uhr bis 10 Uhr ist Beichte, um 10 Uhr Rosenkranz. Der Fahrdienst ab Gasthaus Jägerhof ist ab 9.15 Uhr eingerichtet. Um 15 Uhr ist die Kinderwallfahrt in die Wallfahrtskirche. In einer kindgerechten Andacht wird die „Schutzmantelmadona“ betrachtet. Die Kinderwallfahrt ist eingebettet in die jährliche Ökumenische Kinderbibelwoche.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: