Großprojekte prägen Göggingens nahe Zukunft

Vorhaben Gemeinderat befasst sich mit Investitionen bis 2022. Kindergartenerweiterung ist in Planung.

Göggingen. Finanzen und Zukunftspläne prägten die Gemeinderatssitzung in Göggingen am Mittwoch. Mit einer guten Nachricht startete Bürgermeister Walter Weber zum Jahr 2017. Zwar werde man sich erst in der Oktobersitzung mit der Jahresrechnung befassen, aber bereits jetzt könne man von einem „sehr guten Jahresabschluss“ sprechen. Mit einem Überschuss im Verwaltungshaushalt von 1,047 Millionen Euro könne man rechnen.

Allerdings machte der Schultes auch klar, dass künftig der Verwaltungshaushalt durch höhere Kosten im Kindergartenbereich belastet werde. Hierzu hakte Gemeinderat Marco Ziegler ein. Er erkundigte sich, ob man

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: