Kurz und bündig

Kommune inklusiv

Schwäbisch Gmünd. Beim offiziellen Startschuss für „Kommune inklusiv“ am Samstag, 15. September, auf dem Johannisplatz wird es „Gmünder Lied für ALLE Kinder und Jugendlichen“ geben. In neun Sprachen und in Gebärdensprache wird es an diesem Tag uraufgeführt. Wer Lust hat, mitzusingen: Die Proben sind am Mittwoch, den 12. September, statt. Von 14 Uhr bis 16 Uhr in der Wissenswerkstatt Eule in Schwäbisch Gmünd beim Bahnhof. Das Motto ist: „Einfach kommen und gemeinsam Spaß haben beim Singen“. Bei Fragen gibt Barbara Herzer, Telefon (07171) 603-5030 oder Sandra Sanwald, Telefon (07171) 603-5071, Amt für Familie und Soziales,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: