Anonymer Beitrag Trump fordert Namen des Autors

Nach dem explosiven Gastbeitrag eines anonymen Regierungsmitarbeiters in der „New York Times“ hat US-Präsident Donald Trump die umgehende Veröffentlichung des Autorennamens gefordert. Es gehe dabei um die nationale Sicherheit, sagte Trump bei einem Wahlkampfauftritt im US-Bundesstaat Montana. Der anonyme Autor hatte von systematischem „Widerstand“ gegen den Präsidenten in dessen eigener Regierung berichtet. dpa Kommentar
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: