Volle Kraft gegen Wales

Sponsoring-Streit weiter Thema bei den Skandinaviern.
Nach dem vorübergehend beigelegten Sponsoring-Streit hat die dänische Fußball-Nationalmannschaft ihren Kader für das Nations-League-Spiel gegen Wales mit drei Bundesligaprofis bestückt. Torhüter Frederik Rönnow (Eintracht Frankfurt), Dortmunds Thomas Delaney und Yussuf Poulsen (Leipzig) stehen im Aufgebot für die Partie morgen (18 Uhr). Im Freundschaftsspiel in der Slowakei (0:3) trat nur eine Aushilfsmannschaft mit einigen Futsal-Spielern und Akteuren aus unteren Ligen an. Nach der Partie gegen Wales soll der Sponsor-Streit weiter verhandelt werden. dpa
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: